Die teuersten und umstrittensten Kunstwerke der Welt

Paula Cabrito de la Torre
August 23, 2021
 · 
6 Minuten
 · 
Vivid Invest

Von Zeit zu Zeit liest man in den Nachrichten einen Bericht über ein unfassbares Kunstwerk, das für exorbitante Summen versteigert wurde. Die meisten von uns, arme Sterbliche, die niemals so viel Geld ausgeben würden, um unser Wohnzimmer zu dekorieren, denken vielleicht, dass wir die heutige Kunst nicht ganz verstehen, oder dass ein Trick dahinter stecken muss, um Geldwäsche zu betreiben oder Steuervergünstigungen zu bekommen. Aber wie wir dir schon in früheren Posts gesagt haben, geht es beim Investieren nicht nur um den Kauf von Aktien und Krypto, du kannst auch in Taschen und Sneaker investieren, in ein Haus, in Pokemon-Karten, wie Oliver, oder in Schallplatten, wie Pablo. Und natürlich kannst du auch in Kunst investieren. 

Lass uns einen Blick auf einige der kontroversesten und teuersten Kunstwerke der letzten Jahrzehnte werfen. Es sind bahnbrechende Meisterwerke, die die Art und Weise, wie wir Kunst sehen und wertschätzen, genauso verändert haben, wie es Vivid in der Welt des Bankwesens und der Investitionen tut. 

...Und wir werden auf dem Weg eine Überraschung für dich enthüllen!

#5 Maurizio Cattelan's Comedian: $120,000 

Eine Banane mit Klebeband am Kühlschrank, inspiriert von Maurizio Cattelan. Wir können das Original nicht mit dir teilen, aber es ist ziemlich ähnlich.

Eine Banane mit Klebeband am Kühlschrank, inspiriert von Maurizio Cattelan. Wir können das Original nicht mit dir teilen, aber es ist ziemlich ähnlich.

Genau, eine Banane, die an eine Wand geklebt wurde. Du hast wahrscheinlich einige der hunderten von Versionen und Memes gesehen, die darüber gemacht wurden, als es 2019 für 120.000 $ versteigert wurde. Manche sehen es auf einer Stufe mit Andy Warhols Campbell's Soup Dosen, ein absurdes und kontroverses Stück. 

Die Banane selbst ist eine echte und verderbliche Frucht, und um sie zu erhalten, müssen die Besitzer sie alle zwei Tage austauschen. Ist es absurd, dieses Geld für 10 cm Klebeband und eine Banane zu bezahlen, die mehr Pflege braucht als deine Pflanzen? Vielleicht.

Emmanuel Perrotin, der Galerist, der das Kunstwerk verkauft hat, sagte, Comedian sei "ein Symbol des Welthandels, eine Doppeldeutigkeit, sowie ein klassisches Mittel für Humor". Aber Cattelan erklärte einfach: "Die Banane soll eine Banane sein".


#4 Girl With Balloon / Love Is in the Bin von Banksy: $1.4 Millionen

 

Erinnerst du dich an das Banksy-Gemälde mit der Selbstzerstörungsvorrichtung?

Girl With Balloon ist ein bekanntes Werk des britischen Künstlers Banksy, das selbst eine Version eines seiner Wandbilder von 2002 ist. Als der Hammer des Auktionshauses Sotheby's auf das Holz schlug, um den Verkauf des Werkes für 1,4 Millionen Dollar im Jahr 2018 zu bestätigen, setzte er den Mechanismus in Gang, der das Gemälde schredderte. Die erste Reaktion war ein Schock, aber Sotheby's nannte es später "das erste Werk in der Geschichte, das jemals während einer Live-Auktion entstanden ist" und dem Käufer wurde klar, dass er in die Kunstgeschichte eingegangen war. Danach benannte Banksy es durch seine Vertreter Pest Control in "Love Is in the Bin" um.



#3 Tracey Emin’s My Bed: $4.3 Millionen

Foto: Europe a la Carte 

​​Die Künstlerin Tracey Emin verbrachte 1998 vier ganze Tage im Bett, weil sie Liebeskummer hatte und deprimiert war. Sie erinnerte sich, dass sie an einem Punkt aus dem Bett stieg und als sie zurückkam, erkannte sie, dass der völlig chaotische und schmutzige Zustand des Raumes eine Metapher für ihren emotionalen Zustand war. Dieser Ort voller Unordnung und Dreck war sowohl schrecklich als auch schön wegen der enormen Ladung an Bedeutung, die er abgab. Sie nahm das Bett und alles drum herum und brachte es in eine Galerie, wie eine Zeitkapsel, die das Gefühl dieses Moments bewahrte.  

Im Jahr 2014, 16 Jahre später, wurde dieses ungemachte Bett-zu-Installation bei einer Kunstauktion bei Christie's in London für 4.351.969 $ verkauft.

#2 For the Love of God von Damian Hirst: £50 Millionen

Foto: Taymaz Valley

Damien Hirst ist ein weiterer exzentrischer englischer Künstler, der zu den Reichsten seiner Zunft gehört. Berühmt wurde er durch eine Serie von Werken mit in Formaldehyd konservierten Tieren, darunter ein Kalb, ein Schaf und eine Kuh. Er ist der Autor eines Werkes mit einem der besten Titel, die ich je gehört habe: "The Physical Impossibility of Death in the Mind of Someone Living", oder auf Deutsch, “Die physische Unmöglichkeit des Todes im Bewusstsein eines Lebenden.” Woraus besteht es? Ein Tigerhai von mehr als 4 Metern Länge, der in Formaldehyd getaucht in einem durchsichtigen Glaskasten liegt. Was ist die Beziehung zwischen dem Titel und dem Hai? Wahrscheinlich um uns zum Nachdenken über den Tod und was Kunst ist zu bringen, aber wer weiß?

Sein Werk mit dem höchsten Preisschild ist For the Love of God, ein Platinguss eines menschlichen Schädels, den er in einem Londoner Geschäft fand und der mit mehr als 8.000 Diamanten besetzt ist. Hirst sagte, dass die Herstellung 14 Millionen Pfund gekostet hat und bot es für 50 Millionen Pfund zum Verkauf an.

Die Details dieses Verkaufs sind ziemlich mysteriös. Zunächst hieß es in Hirsts Galerie, es sei für 100 Millionen Dollar an eine anonyme Investmentgruppe verkauft worden, obwohl er einen Anteil behielt. Jahre später stellte er in einem Interview klar, dass der Schädel einem Konsortium gehört, zu dem auch der Künstler selbst gehört, und dass er nur ein Drittel des Stücks verkauft hat, um die Produktionskosten zu decken.

#1 Das wertvollste Kunstwerk ist in deiner Hand

Wir könnten Marc Rothkos "Orange, Red, Yellow" erwähnen, das teuerste Stück zeitgenössischer Kunst, das jemals verkauft wurde. Es besteht im Grunde aus dem, was sein Titel beschreibt: drei farbigen Flecken auf einer Leinwand, und wurde zweiundvierzig Jahre nach dem Tod des Autors für 86,9 Millionen Dollar verkauft.

Aber wir denken, dass die wertvollsten Dinge im Leben nicht auf Auktionen verkauft oder mit Geld bezahlt werden. Was wirklich von unschätzbarem Wert ist, ist, dass du dich in deinem täglichen Leben ausdrücken kannst. Und wir möchten, dass du deine künstlerischen Fähigkeiten mit uns erkundest. Deshalb bieten wir dir jetzt die Möglichkeit, dein eigenes Kunstwerk auf einer personalisierten Vivid Karte zu gestalten!

Du kannst damit beginnen, die Farbe für deine Karte zu wählen, die dich am besten repräsentiert: blau, grün, pink, lila oder türkis. Dann kannst du dein eigenes Design erstellen. Wir haben eine Galerie mit Dutzenden von Symbolen, die du auf deine Karte gravieren kannst. Aber wenn du ein wirklich einzigartiges Bild möchtest, kannst du es auch selbst zeichnen. 

Du kannst deiner Fantasie freien Lauf lassen, aber es gibt bestimmte Bilder, die wir nicht akzeptieren, weil sie gegen unseren Zweck bei Vivid verstoßen, zum Beispiel Bilder oder Botschaften, die Hass fördern, dem Urheberrecht unterliegen oder sensible persönliche Informationen enthalten.

Wie lange dauert das? Wir werden dein Meisterwerk persönlich überprüfen, was bis zu einem Arbeitstag dauern kann. Sobald es fertig ist, erhältst du eine Push-Benachrichtigung mit unserer Antwort.

Diese neuen Funktionen werden im Laufe des Monats August verfügbar sein. 

Et voilà, dein Kunstwerk ist fertig! Eine einzigartige Karte, die deine Persönlichkeit widerspiegelt und die du überall vorzeigen kannst, wo du hingehst.

Inspired? Try this!
Open your free account now and start saving every day.
Inspiriert? Probiere es selber!
Öffne jetzt dein kostenloses Konto und fang an täglich zu sparen.
Ceci vous inspire-t-il? Faites un essai!
Ouvrez maintenant votre compte gratuit et commencez à épargner tous les jours.
¿Inspirado? ¡Prueba esto!
Abra su cuenta gratuita ahora y comience a ahorrar todos los días.
Ispirato? Prova questo!
Apri subito il tuo account gratuito e inizia a risparmiare ogni giorno.