So wirst du Investor bei Tesla

Oliver Sachgau
March 29, 2021
 · 
5 Minuten
 · 
Vivid Invest

Immer mal wieder sorgen bestimmte Aktien bei Investoren für Torschlusspanik. Vor einigen Jahren wünschten viele, sie hätten Anfang der 2000er Jahre in Apple oder Amazon investiert.

Zu den jüngeren Erfolgsgeschichten, die den Aktienmarkt in Aufruhr versetzt haben, gehört zweifellos die von Tesla, dem Elektroautohersteller, , der sich im Nu zum einer der grössten Unternehmen im S&P 500 entwickelt hat.

Ist es denn schon zu spät, in Tesla zu investieren? Woher weißt du, ob Tesla-Aktien dein Geld wert sind? Und welche Daten solltest du im Auge behalten, wenn du dich für einen Aktienkauf entscheidest?

Zunächst ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Wir sprechen in diesem Beitrag keine Anlageempfehlungen aus. Stattdessen möchten wir dir die richtigen Tools an die Hand geben, damit du selbst eine Anlageentscheidung treffen kannst.


Risiko vs. Nutzen

Alleine in diesem Jahr hat die Tesla-Aktie um 578 % zugelegt (Stand: 1. Dezember 2020). Jeder Euro, den du am 1. Januar in Tesla investiert hast, ist jetzt also 6,78 € wert. Und bei einer Investition von 250 € hättest du jetzt 1.695 €.

Von einer solchen Rendite konnte der Aktienmarkt bislang nur träumen. Im Gegensatz dazu erzielte der S&P 500-Index, der häufig als Leitindex für die allgemeine Entwicklung des Aktienmarkts verwendet wird, im selben Zeitraum eine Rendite von 13,69 %. Gar nicht schlecht für einen Index, aber die Tesla-Aktie lässt den S&P 500 blass aussehen.

Bei einem solch steilen Aufstieg besteht allerdings immer auch die Gefahr einer ebenso steilen Talfahrt. Erinnerst du dich noch an Bitcoin, die Kryptowährung, die im Jahr 2017 auf einen Wert von 19.000 US-Dollar anstieg und anschließend kollabierte? Es dauerte fast drei Jahre, bis 2020 wieder das gleiche Hoch erreicht wurde.

Tesla-Skeptiker fordern jedoch schon seit Jahren das Ende der Tesla-Rallye, und ihre Befürchtungen haben sich bislang noch nicht bewahrheitet. Das bedeutet zwar nicht, dass die Tesla-Aktie ihren Höhenflug unbegrenzt fortsetzen wird, aber den Warnungen zu früh zu folgen, ist mit Opportunitätskosten verbunden – also mit Geld, das dir durch die Lappen geht, wenn du dich gegen eine Investition entscheidest.

 

Was steckt hinter der Entwicklung der Tesla-Aktie?

Die Gründe für die Veränderungen der Aktienkurse von Unternehmen sind vielschichtig. Die beiden Hauptgründe sind die Fundamentaldaten eines Unternehmens und allgemeinere Marktbewegungen.

Die Fundamentaldaten lassen Aussagen darüber zu, wie es dem Unternehmen geht und wie viel Umsatz es einfährt. Läuft es in diesem Quartal besser als im letzten Quartal? Hat es genug Bargeld zur Verfügung, um Verpflichtungen nachzukommen?

In Teslas Fall waren die Aktienbewegungen in Zusammenhang mit den Fundamentaldaten des Unternehmens manchmal größer als erwartet. Als Tesla beispielsweise im Juli 2020 bekannt gab, wie viele Autos hergestellt und ausgeliefert wurden, stieg die Aktie in dieser Woche um knapp 25 %. Für die meisten anderen großen Unternehmen bedeutet eine Offenlegung ihrer Finanzdaten eine Bewegung zwischen 3 und 5 %, es sei denn, es passiert etwas wirklich Unerwartetes. Bei Tesla ließ eine leicht positive Bewegung die Aktien in die Höhe schnellen.

Unternehmen geben ihre Quartalsdaten viermal im Jahr bekannt. Behalte diese Termine also im Auge. Findige Trader suchen bereits vor der Bekanntgabe nach Hinweisen auf die Entwicklung des Unternehmens, zum Beispiel im Twitter-Feed von Tesla-CEO Elon Musk.

Mit der Aufnahme von Tesla in den S&P 500-Index könnten sich die Aktienbewegungen zunehmend an die des breiteren Marktumfelds anpassen. Wirtschaftsdaten wie die Arbeitslosenzahlen in den USA, die Aufschluss darüber geben, wie sich die Wirtschaft im Allgemeinen entwickelt, wirken sich tendenziell auf sämtliche Aktien aus, da Anleger, die in ETFs investieren oder über ein breites Portfolio verfügen, gleichzeitig in eine ganze Reihe von Aktien investieren oder diese verkaufen. Wenn du in Tesla investierst, könnte es sich also lohnen, auch Nachrichten zur allgemeinen Wirtschaftslage im Auge zu behalten.



Alle auf dieser Website enthaltenen Meinungen, Nachrichten, Recherchen, Analysen oder sonstigen Informationen werden als allgemeine Marktkommentare bereitgestellt und stellen keine Anlageberatung, Empfehlungen dar und sollten auch nicht als (unabhängiges) Investment Research angesehen werden. Der Autor oder die Autoren sind bei Vivid beschäftigt und können privat in ein oder mehrere in einem Artikel erwähnte Wertpapiere investiert sein. Die Vivid Invest GmbH bietet als gebundener Vertreter der CM-Equity AG die Vermittlung von Transaktionen zum Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten an, mit Ausnahme derjenigen im Bereich der von der Vivid Money GmbH vermittelten Devisen.

Inspired? Try this!
Open your free account now and start saving every day.
Inspiriert? Probiere es selber!
Öffne jetzt dein kostenloses Konto und fang an täglich zu sparen.
Ceci vous inspire-t-il? Faites un essai!
Ouvrez maintenant votre compte gratuit et commencez à épargner tous les jours.
¿Inspirado? ¡Prueba esto!
Abra su cuenta gratuita ahora y comience a ahorrar todos los días.
Ispirato? Prova questo!
Apri subito il tuo account gratuito e inizia a risparmiare ogni giorno.