Wie du sicher online shoppen kannst

Paula Cabrito de la Torre
July 14, 2021
 · 
4 Minuten
 · 
Vivid Invest

Manchmal will man etwas so sehr, dass man für jede rote Flagge blind ist. Das passiert nicht nur in der Liebe, sondern mit allem, was dir wirklich gefällt. In jedem beliebigen Moment könnte es ein Paar Turnschuhe sein, eine limitierte Auflage eines Vinyls von deinem Lieblings-DJ oder ein tolles Objektiv für deine Kamera. In diesen Fällen ist es schwer zu erkennen, dass wir betrogen worden sind und es hätten vermeiden können. 

Und genau dafür ist der Vivid Blog da, um dir zu helfen, beim Online-Shopping vorbereitet zu sein. Hier ist eine praktische Schritt-für-Schritt-Checkliste, die du bei deiner Bestellung im Hinterkopf behalten kannst.


Vor dem Einkaufen


Regel Nr. 1: Wenn das Angebot zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Wenn du einen Artikel findest, der viel billiger ist als üblich oder mit zu guten Konditionen, sei misstrauisch. Ich will nicht behaupten, dass es nicht echt sein könnte - wir sind der Beweis dafür, dass manchmal die besten Dinge im Leben tatsächlich kostenlos sind - aber du solltest es als eine frühe Warnung betrachten, um genauer nachzusehen.

Suche nach Feedback von anderen Kunden. Eine schnelle und einfache Möglichkeit, dies zu tun, ist die Suche nach Meinungen auf Online-Plattformen wie Trustedshops oder Trustpilot. Diese Bewertungen sind nicht 100% zuverlässig - es kann gefälschte Bewertungen geben -, aber sie können dir eine Vorstellung von den häufigsten Beschwerden oder Unannehmlichkeiten geben, die andere Verbraucher haben könnten.

Prüfe, ob es sich um eine offizielle Website der Marke oder des Online-Shops handelt. Die Webadresse im Browser sollte mit "https://" beginnen. Das "s" am Ende ist wichtig, denn es bedeutet, dass sie das SSL-Verschlüsselungsprotokoll verwendet, um Daten sicher zu übertragen. Du solltest auch ein geschlossenes Vorhängeschloss sehen 🔒 und wenn du darauf klickst, werden dir die Verbindungsdetails angezeigt. Manchmal erstellen Betrüger eine gefälschte Website, die wie eine dir bekannte Marke aussehen soll. Achte auf Rechtschreibfehler oder andere rote Fahnen, die dir zeigen, dass die Website nicht wirklich zu dem Unternehmen gehört, von dem du denkst, dass es es ist.

Kenne deine Rechte. Achte auf ihre Rückgabe- und Umtauschbedingungen. Es ist wichtig, dass sie dir klare Alternativen anbieten, falls deine Bestellung nicht dem entspricht, was sie beschrieben haben. Es ist auch gut für dich zu wissen, wie hoch die Versandkosten sind oder ob du für die Rücksendung bezahlen musst.

Make sure you can contact the company. Look for their contact details, an email, phone number or chat to contact customer care in case you have any problems. Also check that they have a postal address in case you need to return a product.

Stelle sicher, dass du das Unternehmen kontaktieren kannst. Achte auf ihre Kontaktdaten, eine E-Mail, Telefonnummer oder einen Chat, um den Kundenservice zu kontaktieren, falls du Probleme hast. Prüfe auch, ob sie eine Postadresse haben, falls du ein Produkt zurückschicken musst.

Installiere ein Antivirusprogramm. Halte deinen Computer und dein Smartphone frei von Schadsoftware. Es kann passieren, dass einige Leute ohne dein Wissen Zugang zu sensiblen Informationen wie deinen Zahlungsdaten haben, selbst wenn du mit einem sicheren Netzwerk verbunden bist.

Exercise extra caution when buying second-hand. You need to be cautious if you decide to buy through a second-hand selling platform such as eBay. Often these transactions are done in person, but sometimes sellers offer shipping. Some companies act as intermediaries to ship and process payment for items, but in general avoid buying things you haven't physically seen and that don't come with any guarantees. Especially if you are asked to pay by bank transfer.

Sei besonders vorsichtig, wenn du gebrauchte Produkte kaufst. Du musst vorsichtig sein, wenn du dich entscheidest, über eine Verkaufsplattform für Gebrauchtwaren wie eBay zu kaufen. Oft werden diese Transaktionen persönlich abgewickelt, aber manchmal bieten die Verkäufer einen Versand an. Einige Unternehmen fungieren als Vermittler für den Versand und die Zahlungsabwicklung der Artikel, aber generell solltest du vermeiden, Dinge zu kaufen, die du nicht physisch gesehen hast und für die es keine Garantien gibt. Besonders wenn du gebeten wirst, per Banküberweisung zu bezahlen.


Beim Einkaufen

Vermeide öffentliche WiFis. Internet Hotspots, die du an Orten wie Cafés, Zügen oder Hotels findest, sind nicht sicher zum Einkaufen. Sie sind offene Netzwerke, in denen andere Nutzer auf deine persönlichen Daten zugreifen können. Nutze stattdessen dein heimisches WiFi oder mobile Daten, und wenn du keine andere Wahl hast, installiere ein VPN.

Gib nicht mehr Informationen an als nötig. Sei misstrauisch, wenn du nach Informationen wie deinem Geburtsdatum oder deiner ID-Nummer gefragt wirst.

Verwende einzigartige und sichere Passwörter. Wenn du ein Benutzerkonto anlegst, um den Überblick über deine Bestellungen zu behalten, verwende nicht immer das gleiche Passwort. Es stimmt, dass Passwörter schwer zu merken sind, daher kann ein Passwort-Manager (ein zuverlässiger natürlich) dafür nützlich sein. Es versteht sich von selbst, dass wir dir dringend davon abraten, deinen Namen, dein Geburtsdatum oder Kombinationen von Zahlen oder Buchstaben zu verwenden, die auf deiner Tastatur hintereinander erscheinen.

Pro-Tipp! Verwende eine bestimmte Tasche und Karte für deine Online-Einkäufe. Nutze die Tatsache, dass dein Vivid-Konto dir erlaubt, mehrere Taschen und eine virtuelle Karte kostenlos, wenn du Prime Mitglied bist oder für nur 1 €, wenn dein Konto Standard ist. Erstelle eine Tasche für deine Online-Einkäufe und verknüpfe eine Karte mit ihr. Bevor du zur Kasse gehst, überweise nur das Geld, das du für deinen Einkauf brauchst, oder ein bisschen mehr. Auf diese Weise hast du nicht viel zu verlieren, wenn aus irgendeinem Grund deine Karteninformationen kompromittiert werden und du kannst die Karte löschen und eine neue mit anderen Codes erstellen.

Bezahle über offizielle Kanäle. Manchmal versuchen Betrüger auf etablierten Webseiten wie Amazon, dich dazu zu bringen, über eine Banküberweisung oder einen anderen Weg zu bezahlen, der außerhalb der offiziellen Zahlungskanäle der Plattform liegt. Lasse dich niemals darauf ein, bezahle immer über die offiziellen Kanäle. Auf diese Weise bist du auch durch die eigenen Richtlinien der Plattform geschützt. 


Nach dem Einkauf

Überprüfe dein Konto regelmäßig. Auch wenn du dein Paket, deine Tickets oder andere Dienstleistungen bereits erhalten hast, ist es wichtig, deine Transaktionszeitleiste in der Vivid-App regelmäßig zu überprüfen und deine monatlichen Abrechnungen zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass dir der korrekte Betrag berechnet wurde und keine unerkannten Abbuchungen vorliegen.

Und für den Fall, dass du Opfer eines Betrugs geworden bist, empfehlen wir dir, alle Beweise, die du hast, zu sichern (E-Mails, Screenshots, Kontaktdaten, etc.) und den Vorfall so schnell wie möglich bei deinen lokalen Behörden zu melden. 

Viel Glück bei deiner Schnäppchenjagd!


Inspired? Try this!
Open your free account now and start saving every day.
Inspiriert? Probiere es selber!
Öffne jetzt dein kostenloses Konto und fang an täglich zu sparen.
Ceci vous inspire-t-il? Faites un essai!
Ouvrez maintenant votre compte gratuit et commencez à épargner tous les jours.
¿Inspirado? ¡Prueba esto!
Abra su cuenta gratuita ahora y comience a ahorrar todos los días.
Ispirato? Prova questo!
Apri subito il tuo account gratuito e inizia a risparmiare ogni giorno.